Wir bewegen Schwalenberg !!!

Login

Facebook FanBox

Über 100 Jahre TSV Schwalenberg  - 50 Jahre Tischtennisabteilung

Das Foto entstand anläßlich des 100 jährigen Jubiläums des TUS RW Schieder

 

Die Tischtennisabteilung des TSV Schwalenberg e.V. wurde im September 1964  gegründet. Der Spielbetrieb ist mit einer Mannschaft in der Saison 1964/1965 in der 3. KK-Süd aufgenommen worden. Die Männer der 1. Stunde waren: Hermann Betker, Klaus Cotte, Walter Kollermeier, Günter Lohaus, Siegfried Maaß, Walter Mehret, Jochen Rauhut und

Werner Strüber. Die Abteilung führte kurzfristig Siegfried Maaß, bereits Ende 1964 übte Jochen Rauhut bis 1973 den Abteilungsvorsitz aus. Jochen war bis zu seinem Tod im Jahr 2003 aktiv (Seele der Tischtennisabteilung). Im Jahr 1973 übernahm Helmut Steinmeier den Abteilungsvorsitz und übte diesen engagiert bis 1999 aus. Als Spieler war er 45 Jahre (Spielberechtigung 27.07.1967) für die 1. Mannschaft des TSV Schwalenberg bis zum Jahr 2013 aktiv.

Der erste sportliche Erfolg stellte sich mit dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse im Jahr 1973 ein. Im Anschluss wurde die Jugendarbeit durch Kalle Vogel angeschoben. Nach mehrjähriger “inoffizieller“ Trainertätigkeit schloss er am 16.11.1977 seinen Übungsleiterlehrgang erfolgreich ab. Bis zum heutigen Tag ist er federführend für die Betreuung der Schüler- und Jugendmannschaften. Die Jugendmannschaft schaffte im Jahr 1980 den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Von dieser Truppe sind Uwe Schneider und Peter Knoblich bis zum heutigen Tag in der 1. Mannschaft aktiv. Bis heute geling es, Erfolge im Jugendbereich zu erzielen und einen Großteil der Spieler in die Herrenmannschaften einzubauen.

In der Saison 1984/1985 wurde der Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga perfekt gemacht. Da ein ausreichender Unterbau fehlte, setzten sich die Vertreter des TUS Rot Weiß Schieder, des TSV Lothe und des TSV Schwalenberg an einen Tisch und gründeten am

21.05.1990 eine Spielgemeinschaft. Der Spielbetrieb wurde unter dem Namen TSV Schwalenberg weitergeführt. Innerhalb einer Saison wuchs die Abteilung zu einer verschworenen Gemeinschaft zusammen. Der „Familientag Grillhütte Eselkamp“wurde ins Leben gerufen, wobei diese Veranstaltung weiterhin jährlich ein fester Programmpunkt im Abteilungsleben ist. Die Jubiläen des Abteilungsbestehens wurden ebenfalls jeweils ausgiebig gefeiert.

Am 27.03.1999 übernahm Frank Luttmann die Abteilungsleitung. Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte stellte der Aufstieg in die Bezirksklasse (Helmut u. Marco Steinmeier, Peter Knoblich, Uwe Schneider, Fritz Krome, Michael Tölle) in der Saison 2001/ 2002 dar. Aufgrund von fehlenden Verstärkungen konnte die Klasse nicht gehalten werden. Im Jahr 2006 gelang mit lediglich zwei Verlustpunkten souverän der erneute Aufstieg in die Bezirksklasse. Nach einer Saison hatte die 1ste hingegen die geliebte Kreisliga wieder.

Die Saison 2010/2011 war die Erfolgreichste im Jugendbereich. Die 1. Schülermannschaft wurde verlustpunktfrei Kreisligameister und gewann ebenfalls den Kreispokal. In der Einzelkreisranglistenendrunde befanden sich drei Schwalenberger unter den TOP 4. In der Jahresrangliste Schüler 2011 (TOP 20) belegte Maurice Cotte den 1. Platz, Niko Schulze den 2. und Luca Strüber den 4. Platz. Die Erfolge setzten sich in den Jahren 2012 und 2013 fort, wobei die Jugendmannschaft jeweils Kreisligameister wurde.

 

Unsere aktuelle Jugendmannschaft

 

In der Saison 2013/2014 nehmen fünf Mannschaften (3. Herren, 1. Jugend u. 1. Schüler-mannschaft) an dem aktiven Spielbetrieb teil. Im Herrenbereich spielt die“Erste“ in  der Kreisliga (aktuell 2. Platz), die 2. Mannschaft in der 1. Kreisklasse, Gruppe 2 (aktuell 2. Platz), sowie die “Dritte“ in der 2. Kreisklasse, Gruppe 3 (5. Platz). Die Jugendmannschaft ist aktuell erneut Tabellenführer. Für die Einzelranglistenendrunde auf Kreisebene haben sich 3 Jugendspieler vom TSV qualifiziert.

Die aktuelle 2. Herrenmannschaft

 

Die einzelnen Ergebnisse, Tabellen, Spielberichte etc. können direkt unter “Click-TT Westdeutschland“.

Der Abteilungsvorstand besteht derzeit aus dem  Leiter Frank Luttmann, Geschäftsführer Michael Tölle u. dem Kassierer Christopher Bartel.

Trainiert wird jeweils montags von 17.00 Uhr - 20.00 Uhr, sowie freitags von 17.00 Uhr – 21.00 Uhr in der Grundschulturnhalle Schwalenberg. Ebenfalls werden freitags in der Grundschulturnhalle Schieder Meisterschaftsspiele ausgetragen.

Komm vorbei!  Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! o. Tel.: 05282-969310.